Primäre Zuständigkeit

  • Semd
  • Bundesstraße 45
  • Richen
  • Groß-Umstadt
  • Stadtteile bei Großschadenslagen

Neben den Schwerpunktaufgaben technische Hilfeleistung Verkehrsunfall und Brandbekämpfung unter Atemschutz ist die Feuerwehr Semd Teil des 10. Löschzuges im Katastrophenschutzkonzept des Landkreises Darmstadt-Dieburg. Der 10. LZ wird von den Freiwilligen Feuerwehren Richen, Wiebelsbach und Semd gebildet. Vorrangige Aufgabe ist die Löschwasserförderung über lange Wegstrecke, auch bei Schadensereignissen unterhalb der Katastrophenschwelle.


Semd

 Hessen
 Landkreis Darmstadt-Dieburg
 Groß-Umstadt
 Semd

Weitere Informationen zum Stadtteil:
die-semmer.de & gross-umstadt.de

Bildquelle:
http://www.gross-umstadt.de/de/stadtteile


Gemarkung

Semd umfasst insgesamt eine Fläche von 15,99 km². Davon sind ca. 8 km² (800 Hektar) Wald, der dem Land Hessen gehört. Im Rahmen der hessischen Gebietsreform im Jahr 1977, wurde die zuvor eigenständige Gemeinde Semd, als Stadtteil der Stadt Groß-Umstadt eingemeindet. Die Gesamtfläche der Gemarkung Groß-Umstadt beträgt 86,84 km².

Karte von © OpenStreetMap-Mitwirkende